Turnkiste

Miete Dir an exklusiven Orten Dein Sportequipment!

Alle Geräte in einer Kiste

Dank über 20 unterschiedlichen Trainingsutensilien kannst Du abwechslungsreich und effektiv trainieren! Von der Kettlebell bis zur Faszienrolle ist für jeden das passende Gerät dabei.

365 Tage im Jahr

Trainiere wann es bei Dir passt!
Deine Turnkiste steht Dir an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung.
Egal ob alleine, zu zweit
oder in der Gruppe:
Buche Dir deine Turnkiste zu Deinem Wunschtermin!

Mit einem Trainer trainieren

Doch die Turnkiste bietet Dir nicht nur Trainingsequipment!

Bei Bedarf kannst Du Dir einen professionellen Trainer buchen und Dich in der Handhabung schulen lassen.

Was steckt hinter der Turnkiste?

Die Turnkiste stellt Dir an exklusiven Orten Trainingsequipment zur Anmietung zur Verfügung.
So kannst Du unkompliziert mit Kettlebells, Medinzinbällen und weiteren Trainingsutensilien trainieren ohne alles in den Park zu transportieren.
Und das Beste: Wir vermitteln Dir bei Bedarf einen qualifizierten Trainer oder Du suchst Dir in der „Beziehungskiste“ Deinen Trainingspartner / Deine Trainingspartnerin.

So funktioniert die Turnkiste

1. Turnkiste auswählen

1. Turnkiste auswählen

Wähle / Bestätige
in der Übersicht
Deine Turnkiste 

2. Trainingszeit reservieren

2. Trainingszeit buchen

Reserviere Deine Turnkiste zur gewünschten Trainingszeit

3. Anmelden

3. Anmelden

Registriere Dich im Buchungsbereich und lade Dir die Tapkey-App zum Öffnen der Turnkiste herunter

4. Turnkiste öffnen

4. Trainingsplan öffnen

Öffne die Turnkiste zum gebuchten Timeslot mit der Tapkey-App auf
Deinem Handy

5. Training beginnen

5. Training beginnen

Wähle Dein Equipment aus und starte Dein Training

Wichtig: Die Turnkiste wird mit der Tapkey-App geöffnet.

Du musst aber nicht alleine trainieren

Digitaler Präventionskurs

Du möchtest in einem 8 wöchigen Fitnesskurs
das Trainingsequipment kennen lernen?

Dann ist einer unserer digitaler Präventionskurs
genau das Richtige für Dich!

Beziehungskiste

Du möchtest nicht alleine trainieren oder hast die Kiste gebucht und
willst Deinen „Slot“ teilen? Dann nutze unsere „Beziehungskiste“,
wähle Deinen Standort, sag wann und was Du trainierst und
suche Dir Deine/-n Trainingspartner/-in.
Gemeinsam erreicht Ihre Eure sportlichen Ziele!

Zusätzlich bieten wir an ausgewählten Turnkisten unsere „Trainerkiste“ an.
In der „Trainerkiste“ findest Du ortsansäßige Trainer, Fitnessstudios oder Sportvereine,
die Dich professionell an der Turnkiste anleiten.
So bekommst Du neuen Input für die Gestaltung deines Training und das im 1:1- als auch im Gruppentraining.

Wissenskiste

Hier findest Du interessante Hintergrundinformationen
zu sportwissenschaftlichen Themen und Videos für
die korrekte Nutzung des Trainingsequipments.
(Coming soon).

Turnkiste auf Instagram

FAQ

Wie öffne ich die Turnkiste?

Es wird die Tapkey-App benötigt. Diese steht kostenlos im Apple-Store oder im Google PlayStore zum Download zur Verfügung.
Für den Öffnungsvorgang wird zwingend das Handy benötigt, um per Bluetooth das Schloss an der Turnkiste zu öffnen.

Für Apple klicke hier

Für Android klicke hier

Was ist in der Turnkiste?

Die Ausstattung der Turnkiste beinhaltet folgendes Equipment. Medizinbälle, Kettlebells (8/12/16/20), ein Slingtrainer, ein Springseil, ein Battlerope, Minibands, Superbands, Pylonen, eine Blackroll, ein DuoBall Speedladder, ein Ersthilfe-Pack. Sollten Sie eine andere Zusammenstellung wünschen oder weiteres Equipment benötigen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Wie viele Personen können mit der Turnkiste gleichzeitig trainieren?

Das Equipment in der Turnkiste ist je nach Ausstattung für Gruppentrainings bis zu 20 Personen ausreichend. Ein Turnkisten-Account ist generell ausreichend um gemeinsam Sport zu machen. Es ist erlaubt, nicht registrierte Sportler oder Gäste zum Sport mitzubringen. Der Nutzer, welcher die Buchung durchführt, haftet in diesem Falle für die anderen Personen. 

Wie ist der Zugang und die Verantwortlichkeit geregelt?

Über unsere Buchungsplattform können Trainingszeiten gebucht werden.
Die Dauer je Trainingseinheit ist auf 55 Minuten + Schließvorgang begrenzt.
Die Verantwortung für die Turnkiste samt Inhalt trägt der registrierte Nutzer für den Buchungszeitraum.

Was passiert mit den Benutzer-Daten?

Die Nutzerdaten der App liegen auf einem deutschen Server.

Unsere Datenschutzerklärung und die Informationen zum Zahlungsanbieter ist auf unser Website unter Datenschutz einsehbar.

Die Turnkiste ist gemäß §20 SGB V für die Nutzung in der Gesundheitsförderung (Bezuschussung durch Krankenkassen) zertifiziert

Sowohl unsere digitalen als auch analogen Kurse sind nach dem „Deutscher Standard Prävention“ zertifiziert.

Für den Einsatz der Turnkiste im betrieblichen und außerbetrieblichen Sport stehen mehrere Konzepte bereit.
Bitte setze Dich dafür mit uns in Verbindung.